Bärlauch Pesto - Spezialität aus heimischen Wäldern

  • 200 g Bärlauch
  • 25 g Pinienkerne
  • 25 g Parmesan
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150-250 ml Olivenöl

  

  1. Bärlauch waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.
  2. Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne leicht hellbraun anrösten.
  3. Parmesan fein reiben.
  4. Pinienkerne in die Küchenmaschine geben und fein hacken.
  5. Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einer sämigen Masse mixen.
  6. Wenn das Pesto zu dickflüssig ist, mehr Öl dazugeben.
  7. Abschmecken und eventuell noch nachsalzen.

 

Haltbarkeit im Kühlschrank ca. 2-3 Wochen

 

Passt hervorragend zu Fleisch, Nudeln und auch nur mit Brot


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →