Rezepte — Rezepte

Rinderroulade vom Angus Rind

Rinderroulade vom Angus Rind

Rinderroulade vom Angus Rind Für 4 Personen  Zutaten: Je 3 Möhren/ Pastinaken 1-2 rote Beete   2-3 Backpflaumen (nach Bedarf) 2-3 Tomaten 4 Zwiebeln   3 Gewürzgurken (Glas)  6 Angus-Rinderrouladen (Art.-Nr. 40090)  Salz  Pfeffer  3 TL mittelscharfer Senf  6–12 Scheiben Wildschwein-Speck  (50151) 2 EL Butterschmalz  0,75-1 l Wasser oder Rinderbrühe 1 1/2–2 EL  Mehl  Rouladennadeln, Holzspießchen oder Küchengarn     Zubereitung:  Zunächst das Wurzelgemüse schälen, waschen und grob würfeln, als auch die Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln grob würfeln, die restlichen in feine Ringe schneiden. Die Gurken längs vierteln. Die Rouladen trocken tupfen und evtl. etwas flacher klopfen, diese dann mit Salz und Pfeffer...

Weiterlesen →

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten Zutaten (für 4 Portionen): 1 kg Angus-Falsches Filet (Art.-Nr. 40271) oderAngus-Bratenfleisch (Art.-Nr 40031) Marinade: 0,75 l Rotwein (Art.-Nr.: 93151) 0,5 l Ribbecker Essig - Birne/Holunderblüte  (Art.-Nr.: 91071) 2 Zwiebeln 1 Karotte WildJaeger-Gewürzmischung (Art.-Nr.: 70021), (Menge nach Bedarf) 1 EL Zucker Salz noch nach Bedarf Für die Soße: je 2 Stk Wurzelgemüse (Petersilienwurzel/Pastinake/rote Beete) 4-6 EL Sultaninen 2 große Tomaten 2 Zwiebeln Öl zum Braten nach Bedarf etwas Rinderbrühe   Zubereitung Das Gemüse in Stücke schneiden und alle Zutaten für die Marinade miteinander aufkochen lassen, 5 Minuten köcheln lassen und anschließend vollständig erkalten lassen. Den Rinderbraten einlegen, sodass das...

Weiterlesen →

Wiener Tafelspitz

Wiener Tafelspitz

Wiener Tafelspitz Zutaten (für 8 Portionen) 2 kg Angus-Tafelspitz (Art.-Nr. 40121) 500 g Angus – Suppenfleisch (Art.-Nr. 40280) 3 Stk Karotten 1 Stk Petersilienwurzel 1 Stk Pastinake 1 Stk Sellerieknolle (kleine) 1 Stk Gemüsezwiebel (groß) 1 Stk Zehe Knoblauch 2-3 Lorbeerblätter 4-5 Wacholderbeeren 1 TL Pfefferkörner (bunt) Salz   Zubereitung  Die Suppenknochen waschen und in einem großen Topf mit ca. 5-6 Liter kaltem Wasser auf dem Herd aufkochen lassen. Zwischenzeitlich das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und eventuelle Sehnen und Häute entfernen. Danach das Fleisch zusammen mit den Lorbeerblättern, dem Knoblauch und den leicht im Mörser angedrückten Wacholderbeeren und Pfefferkörnern in...

Weiterlesen →

Feijoada

Feijoada

brasilianisches Rezept mit Wildbratwürsten und schwarzen Bohnen Stand: 24.09.2020   Zutaten für Feijoada (für 6-8 Personen) 6 Wildbratwürste (Art.-Nr.: 5007; 5013) 1 kg schwarze Bohnen 6 Lorbeerblätter 4 Zwiebeln Wildschweinspeck (Art.-Nr.: 5015) Reis Orangenscheiben Tomaten Balsamico Sie können hierfür auch anderes Fleisch benutzen, beispielsweise Wildschwein-Rippchen (Art.-Nr.: 1012) oder Knacker (Art.-Nr.: 5010). Zubereitung Die Bohnen über Nacht in Wasser einlegen. Am nächsten Tag wird das Wasser gewechselt und die Bohnen werden mit 2,5 Liter Wasser und den Lorbeerblättern darin für 3 Stunden gekocht (kein Salz dazu geben!). Eine Stunde vor Ende werden die Würste in Scheiben geschnitten und zu den Bohnen...

Weiterlesen →

Wild – Burger auf gegrilltem Roggenbrot mit frischem Kren & Wurzelgemüse

Wild – Burger auf gegrilltem Roggenbrot mit frischem Kren & Wurzelgemüse

Zutaten (für 5 Burger): 5 Wildbuletten (Art.-Nr.: 5016) 1 Roggenbrot Knoblauch Mayonnaise 5 Karotten Knollensellerie Kren Zubereitung: Die Roggenmischbrotscheiben werden zunächst dick geschnitten und dann gegrillt. Danach reibt man sie mit frischem Knoblauch ein und bestreicht die Brotscheiben jeweils mit etwas Mayonnaise. Die Buletten werden dann dort drauf gelegt. Während des Grill Vorgangs wird aus den Karotten und dem Knollensellerie per Gemüsehobel zusammen mit frischem Kren ein Salat hergestellt und die Bulette damit getoppt. Wer keine Gemüsehobel hat, kann das Ganze auch per Hand schnippeln und dann vermischen. Danach kommt noch eine weitere Röstbrotscheibe oben drauf und ergibt somit eine...

Weiterlesen →


x