Wild - Sülze mit Bratkartoffeln und leichter Remoulade

 

 

Wild - Sülze mit Bratkartoffeln und leichter Remoulade 

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 2x frische Wildsülze (Art.-Nr.: 5000)
  • 350 g festkochende Kartoffeln
  • etwas Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • je ½ Bund Schnittlauch und Petersilie
  • ½ Gewürzgurke
  • 3 EL Salatcreme
  • 2 EL Joghurt
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 20 Minuten braten. Mit Salz würzen. Zwiebel schälen und würfeln.

Hälfte der Zwiebelwürfel nach ca. 12 Minuten zu den Kartoffeln geben. Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein schneiden. Gewürzgurke fein würfeln.

Salatcreme, Joghurt, Kräuter, Gewürzgurke und übrige Zwiebelwürfel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Zum Schluss Sülze, Bratkartoffeln und Remoulade auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren. Alternativ zu den Bratkartoffeln passen zu Sülze und Remoulade auch sehr gut Pell- oder Rosmarinkartoffeln!

 

Guten Appetit!


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →

x