Wildbolognese

Zutaten:
  • 1 kg Wildhack/Würfel ( z.B. Hirschkeule o. Knochen/ Art.Nr. 3006 oder Hirschgulasch/ Art. Nr. 3011 oder 3012)
  • 300 g Zwiebeln 
  •   40 g Knoblauch 
  • 300 g  Möhren 
  • 300 g Staudensellerie
  • 100 g Tomatenmark 
  • 300 g Tomaten Stücke 
  • 75 g Butter 
  • 200 ml Weißwein 
  • 500 ml Wildfond (Art.-Nr. 6008)
  • Olivenöl (Art.-Nr. 9102)
  • Salz
  • Pfeffer 
  • Zucker 
  • Oregano frisch oder getrocknet 
  • Lorbeerblätter

Zubereitung:

  1. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch in Butter in einem Topf dünsten. Salzen und etwas Zuckern.
  2. Separat das Fleisch in Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern.
  3. Tomatenmark dazugeben und etwas mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die Lorbeerblätter und dem Oregano hinzufügen.
  4. Die Tomaten und das gedünstete Gemüse in einen großen Topf mischen. Wildfond hinzufügen. Eine Stunde köcheln lassen. Nach Belieben würzen und abschmecken.
  5. Dazu passen die  Bio-Nudeln aus unserem Sortiment in verschiedenen Varianten und frischen geriebenem Parmesan.

Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →