WildJäger-Blog

Der ideale Festtagsschmaus: Fasan

Der ideale Festtagsschmaus: Fasan

Fasan in Pilzsoße Zutaten (4 Portionen) 1 Fasan (Art.-Nr.: 80021) 2 Zwiebeln 100g Wildschwein-Speck (Art.-Nr.: 50151) 50g getrocknete Steinpilze 1 EL Öl 1 Bund Petersilie 100g frische Champignons 2 Tomaten 125ml Sahne Salz, Pfeffer Paprikapulver WildJaeger-Gewürzmischung (Art.-Nr.: 7002) Etwas Fleischbrühe/Wildfond (Art.-Nr.: 6008) Senf   Zubereitung Fasan waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz und mit der WildJaeger Gewürzmischung  (je nach Geschmack) einreiben. Die Hälfte der Petersilie und 1 Zwiebel hacken, mit Paprikapulver, Öl, Senf und gemahlenem Pfeffer mischen. Mit dieser Paste den Fasan einstreichen. Speckscheiben darum legen und festbinden. Im vorgeheizten Backofen bei 200ºC ca. 30 bis 40 Minuten auf mittlerer...

Weiterlesen →

Ossobuco auf italienische Art – wahlweise mit Pasta, Kartoffeln, Weißbrot oder Salat

Ossobuco auf italienische Art – wahlweise mit Pasta, Kartoffeln, Weißbrot oder Salat

Zutaten       1 kg Ossobuco-Scheiben aus der Hirschkeule (Art.-Nr.: 3005)       2 EL Mehl       60 g Butter       3 Zwiebeln, gehackt       2 Möhren, in Scheiben       1 Stange Sellerie       6 Tomaten, gehäutet und geviertelt       1 TL Tomatenmark       150 ml trockener Weißwein       1 Bund Petersilie       1 Knoblauchzehe       2 Sardellenfilets       1 Zitronenscheibe    Zubereitung Das Fleisch gründlich waschen, Knochensplitter entfernen, trockentupfen und in Mehl wenden. In einem...

Weiterlesen →

Wildhasen-Rezepte für das Weihnachtsmenü

Wildhasen-Rezepte für das Weihnachtsmenü

1) Wildhasen-Ragout (mit Nudeln) Zutaten (für 4 Personen) 1x Wildhase (Art.-Nr.: 8001) 1 ½ Zwiebeln 100g Karotten 1x Stangensellerie 100g Wildschwein-Speck (Art.-Nr. 5015) 3 EL Rapsöl WildJaeger-Gewürzmischung (Art.-Nr.: 7002) Salz und Pfeffer 1 EL Tomatenmark 1 TL Senf 1 TL Thymianblätter 300ml Rotwein 1 EL Mehl 50ml roter Traubensaft Bio-Nudeln (Art.-Nr. 9401 und Andere)   Zubereitung Zunächst den Hasen und in einzelne Stücke (Brust, Schulter, Vorderläufe, Hinterläufe, Hals) zerlegen und unter kaltem Wasser das Fleisch kurz waschen.Daraufhin werden die einzelnen Teile in mundgerechte Stücke geschnitten. Als nächstes die Zwiebeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, Sellerie putzen und...

Weiterlesen →

Feijoada

Feijoada

brasilianisches Rezept mit Wildbratwürsten und schwarzen Bohnen Stand: 24.09.2020   Zutaten für Feijoada (für 6-8 Personen) 6 Wildbratwürste (Art.-Nr.: 5007; 5013) 1 kg schwarze Bohnen 6 Lorbeerblätter 4 Zwiebeln Wildschweinspeck (Art.-Nr.: 5015) Reis Orangenscheiben Tomaten Balsamico Sie können hierfür auch anderes Fleisch benutzen, beispielsweise Wildschwein-Rippchen (Art.-Nr.: 1012) oder Knacker (Art.-Nr.: 5010). Zubereitung Die Bohnen über Nacht in Wasser einlegen. Am nächsten Tag wird das Wasser gewechselt und die Bohnen werden mit 2,5 Liter Wasser und den Lorbeerblättern darin für 3 Stunden gekocht (kein Salz dazu geben!). Eine Stunde vor Ende werden die Würste in Scheiben geschnitten und zu den Bohnen...

Weiterlesen →

Wildbolognese

Wildbolognese

Zutaten: 1 kg Wildhack/Würfel ( z.B. Hirschkeule o. Knochen/ Art.Nr. 3006 oder Hirschgulasch/ Art. Nr. 3011 oder 3012) 300 g Zwiebeln    40 g Knoblauch  300 g  Möhren  300 g Staudensellerie 100 g Tomatenmark  300 g Tomaten Stücke  75 g Butter  200 ml Weißwein  500 ml Wildfond (Art.-Nr. 6008) Olivenöl (Art.-Nr. 9102) Salz Pfeffer  Zucker  Oregano frisch oder getrocknet  Lorbeerblätter Zubereitung: Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch in Butter in einem Topf dünsten. Salzen und etwas Zuckern. Separat das Fleisch in Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern. Tomatenmark dazugeben und etwas mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die Lorbeerblätter und dem Oregano hinzufügen. Die Tomaten und das gedünstete...

Weiterlesen →