WildJäger-Blog

Feijoada

Feijoada

brasilianisches Rezept mit Wildbratwürsten und schwarzen Bohnen Stand: 24.09.2020   Zutaten für Feijoada (für 6-8 Personen) 6 Wildbratwürste (Art.-Nr.: 5007; 5013) 1 kg schwarze Bohnen 6 Lorbeerblätter 4 Zwiebeln Wildschweinspeck (Art.-Nr.: 5015) Reis Orangenscheiben Tomaten Balsamico Sie können hierfür auch anderes Fleisch benutzen, beispielsweise Wildschwein-Rippchen (Art.-Nr.: 1012) oder Knacker (Art.-Nr.: 5010). Zubereitung Die Bohnen über Nacht in Wasser einlegen. Am nächsten Tag wird das Wasser gewechselt und die Bohnen werden mit 2,5 Liter Wasser und den Lorbeerblättern darin für 3 Stunden gekocht (kein Salz dazu geben!). Eine Stunde vor Ende werden die Würste in Scheiben geschnitten und zu den Bohnen...

Weiterlesen →

Wildbolognese

Wildbolognese

Zutaten: 1 kg Wildhack/Würfel ( z.B. Hirschkeule o. Knochen/ Art.Nr. 3006 oder Hirschgulasch/ Art. Nr. 3011 oder 3012) 300 g Zwiebeln    40 g Knoblauch  300 g  Möhren  300 g Staudensellerie 100 g Tomatenmark  300 g Tomaten Stücke  75 g Butter  200 ml Weißwein  500 ml Wildfond (Art.-Nr. 6008) Olivenöl (Art.-Nr. 9102) Salz Pfeffer  Zucker  Oregano frisch oder getrocknet  Lorbeerblätter Zubereitung: Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch in Butter in einem Topf dünsten. Salzen und etwas Zuckern. Separat das Fleisch in Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern. Tomatenmark dazugeben und etwas mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die Lorbeerblätter und dem Oregano hinzufügen. Die Tomaten und das gedünstete...

Weiterlesen →

"Bunte Katze" - Rehkeule mit Kartoffeln und einem Apfel-Möhren-Salat

"Bunte Katze" - Rehkeule mit Kartoffeln und einem Apfel-Möhren-Salat

Zutaten Fleisch und Kartoffeln (4 Personen) 600g Kartoffeln (mehlig kochend) 3 kleine Zwiebeln 7 EL neutrales Öl 1kg Rehkeule mit (Art.-Nr.: 2004) oder ohne Knochen (Art.-Nr.: 2005) 1 Msp. Kümmelpulver 2 EL Worcester-Sauce Salz, Pfeffer ½ TL Paprikapulver (edelsüß) 3 EL Schnittlauchröllchen Margarine oder Butter 1-2 EL Wasser B. Muskat   Zutaten Salat (4 Personen) 6 große Möhren 1 Apfel Saft einer Zitrone 1 TL neutrales Öl Salz Sonnenblumenkerne    Zubereitung Das Fleisch waschen, abtrocknen und in ganz kleine Würfel schneiden bzw. fast hacken. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Kümmel, Wasser, Worcester-Sauce und 3 EL Öl für etwa 20 Minuten...

Weiterlesen →

Ostern: Wildes Carpaccio vom Hirsch à la BBQ-Brothers

Ostern: Wildes Carpaccio vom Hirsch à la BBQ-Brothers

  Hirsch-Innenfilet oder Hirschrücken-Filet in einer 10-Minuten-Beize aus Olivenöl, Gin & schwarzer Johannisbeere Zutaten (für 2 Personen): 500 g Hirschrücken-Filet (Art.-Nr.: 3008) oder 500 g Hirsch-Innenfilet (Art.-Nr.: 3009)  100 ml Gin 100 ml schwarzer Johannisbeersaft Jeweils 1 EL Salz und Zucker Mögliche Beilagen: Wiesenchampignons Kräuterseitlinge Brombeeren Himbeeren Dill Salz Zubereitung: Zunächst werden alle Zutaten (außer das Filet) zusammengemischt und gut verrührt. Der Zucker muss sich vollständig auflösen. Sobald alles gut vermischt ist, werden darin die Hirsch-Filets für 10 Minuten eingelegt. Zubereitungs-Idee für die Beilagen: Alle vorhandenen Pilze vierteln, etwas salzen und für etwa 10-15 Minuten auf den Grill legen oder...

Weiterlesen →

Ostern: Wildfleischkäse in Gemüsepfanne

Ostern: Wildfleischkäse in Gemüsepfanne

Zutaten (für 4 Portionen) 400 g Wildfleischkäse (Art.-Nr.: 5012) 100 g Speck (Art.-Nr.: 5015) 2 Zwiebeln Öl 400 g Kartoffeln Salz, Pfeffer 250 g Lauch 2 Paprikaschoten 1 Becher Creme Fraîche   Zubereitung Den vorgebackenen Wildfleischkäse in kleine Stücke schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Wildfleischkäse, Speck und die Zwiebel kräftig in der Pfanne anbraten. Die Wildfleischkäsemischung aus der Pfanne nehmen. Die noch rohen Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne nochmals erhitzen. Die Kartoffelstücke in die Pfanne geben und...

Weiterlesen →