Selbstgemachte Wild-Hot-Dogs

Selbstgemachte Wild-Hot-Dogs

Zutaten (für 4 Wild-Hot-Dogs):

  • 4 Wild-Wiener (Art.-Nr.: 5008)
  • Gurkenscheiben (sauer)
  • 4 Hot-Dog-Brötchen
  • 6 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Senf
  • 6 EL Remoulade
  • 6 EL Röstzwiebeln

Zubereitung:

Die Wild-Wiener in heißem Wasser einige Minuten erhitzen. Währenddessen die Gurken abtropfen lassen und die Brötchen längs einschneiden.
Zuerst wird die Wild-Wiener in das Brot gelegt, dann die Gurkenscheiben auf der Wurst platzieren.Darauf werden dann Ketchup, Senf und Remoulade verteilt und zum Schluss wird das Ganze mit Röstzwiebeln bestreut.

Alternativ passt dazu auch Krautsalat auf dem Wild-Hot-Dog. Nach Belieben können auch verschiedene Soßen ausprobiert werden.

Guten Appetit!


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →

x