Ostern: Wildfleischkäse in Gemüsepfanne

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 400 g Wildfleischkäse (Art.-Nr.: 5012)
  • 100 g Speck (Art.-Nr.: 5015)
  • 2 Zwiebeln
  • Öl
  • 400 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Lauch
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Becher Creme Fraîche

 

Zubereitung

Den vorgebackenen Wildfleischkäse in kleine Stücke schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Wildfleischkäse, Speck und die Zwiebel kräftig in der Pfanne anbraten. Die Wildfleischkäsemischung aus der Pfanne nehmen.

Die noch rohen Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne nochmals erhitzen. Die Kartoffelstücke in die Pfanne geben und unter gelegentlichen Wenden ca. 20 Min. braten.

In der Zwischenzeit Lauch und die Paprikaschoten putzen und in kleine Stücke schneiden. Zu den Kartoffeln geben. Den Wildfleischkäse nach 10 Min. zugeben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmals kurz anbraten und zum Schluss die Crème fraîche dazugeben. Mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

 


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →